Lymph Taping

Beim Lymphtaping geht es nicht nur um korrekte lymphatisch wirkende Tapeanlagen. Das Vermitteln der Tapeanlagen wird in den Rahmen des Kinematic Taping Concepts® gestellt, indem Hinweise auf Clinical Reasoning, Dysfunktionsanalyse und Therapie gegeben werden.

 

Inhalte Lymphtaping

(1 Tag = 8 UE = 8 Fortbildungspunkte) 

  • • Allgemeine Grundlagen: Taping, Lymphtaping und das Kinematic Taping Concept®
  • • Eigenschaften des elastischen Tapes
  • • Tapeanlagen orientiert am Weg zu regionären Lymphknoten
  • • Verschiedene Krankheitsbilder an Kopf, Rumpf, Extremitäten
  • • Tapeanlagen auf Anastomosenwegen
  • • Kombination mit weiteren KPE-Maßnahmen sowie Sonderfälle

 

(Teilnahmevoraussetzung: Zertifikat in Manueller Lymphdrainage!)

Last month December 2017 Next month
M T W T F S S
week 48 1 2 3
week 49 4 5 6 7 8 9 10
week 50 11 12 13 14 15 16 17
week 51 18 19 20 21 22 23 24
week 52 25 26 27 28 29 30 31
Last month January 2018 Next month
M T W T F S S
week 1 1 2 3 4 5 6 7
week 2 8 9 10 11 12 13 14
week 3 15 16 17 18 19 20 21
week 4 22 23 24 25 26 27 28
week 5 29 30 31

facebook-like1