Lymph Taping

Beim Lymphtaping geht es nicht nur um korrekte lymphatisch wirkende Tapeanlagen. Das Vermitteln der Tapeanlagen wird in den Rahmen des Kinematic Taping Concepts® gestellt, indem Hinweise auf Clinical Reasoning, Dysfunktionsanalyse und Therapie gegeben werden.

 

Inhalte Lymphtaping

(1 Tag = 8 UE = 8 Fortbildungspunkte) 

  • • Allgemeine Grundlagen: Taping, Lymphtaping und das Kinematic Taping Concept®
  • • Eigenschaften des elastischen Tapes
  • • Tapeanlagen orientiert am Weg zu regionären Lymphknoten
  • • Verschiedene Krankheitsbilder an Kopf, Rumpf, Extremitäten
  • • Tapeanlagen auf Anastomosenwegen
  • • Kombination mit weiteren KPE-Maßnahmen sowie Sonderfälle

 

(Teilnahmevoraussetzung: Zertifikat in Manueller Lymphdrainage!)

Last month August 2017 Next month
M T W T F S S
week 31 1 2 3 4 5 6
week 32 7 8 9 10 11 12 13
week 33 14 15 16 17 18 19 20
week 34 21 22 23 24 25 26 27
week 35 28 29 30 31
Last month September 2017 Next month
M T W T F S S
week 35 1 2 3
week 36 4 5 6 7 8 9 10
week 37 11 12 13 14 15 16 17
week 38 18 19 20 21 22 23 24
week 39 25 26 27 28 29 30

facebook-like1